Allgemeine Geschäftsbestimmungen - physioandreas.de

physioandreas.de
physioandreas.de
physioandreas.de
physioandreas.de
Direkt zum Seiteninhalt

Allgemeine Geschäftsbestimmungen

AGB`s Physio Andreas Prenzlin

Gegenstand sind die Dienstleistungen von Physio Andreas Prenzlin, im folgenden "Physio Andreas" genannt. Vertragspartner sowie Vertragspartnerinnen, im folgenden Kunden genannt, sind die Personen sowie Gesellschaften, die Leistungen von Physio Andreas als Gutscheineinlösung in Anspruch nehmen, selbst buchen oder im Auftrag buchen lassen.

Eignung und Mitteilungspflicht
1.1 Der Kunde ist verpflichtet, sich selbst (gegebenenfalls bei einem Arzt) vorher darüber zu orientieren, ob für ihn die zu erwartende Leistung oder die Ausführungen des Trainings mit gesundheitlichen Risiken oder Schäden verbunden sein kann. Physio Andreas Prenzlin haftet nicht für selbstverschuldete Unfälle oder Risiken.
1.2 Leistungsempfänger einer Präventionsleistung wie Massagen und anderen Selbstzahlleistungen bestätigen, dass keine akuter Befund vorliegt und es keine therapeutische Maßnahme ersetzen soll.
1.3  Therapeutische Leistungen werden nur auf Verordnung vom Arzt hin durchgeführt und in Rechnung gestellt. Die von mir Ausgestellte Rechnung kann bei Ihre Privaten Krankenversicherung eingereicht werden. Ich weise darauf hin, dass die Versicherung in der regel nicht den vollen Betrag erstatten wird.
1.4 Bestehende chronische und ansteckungsfähige Erkrankungen sind Physio Andreas Prenzlin vorher mitzuteilen.

Zahlungsmodalitäten
2.1 Bonuskarten und Gutscheine erhalten erst bei Zahlungseingang Ihre Gültigkeit.
2.2 Bei Einzelbuchung ist die Gebühr sofort nach erbrachter Leistung zu fällig. Eine Quittung über diesen Betrag wird nach erhaltener Zahlung erstellt und ausgehändigt.
2.3 Bei Buchungen ab 10 Terminen im Monat kann eine monatliche Abrechnung erfolgen. Diese Rechung kann bar gezahlt oder auf das Konto laut Rechnung Überwiesen werden. Zahlungsfrist beträgt dafür 14 Tage nach Rechungsstellung.
2.4 Bei Abonentkunden wird der Beitrag wird im laufenden Monat im voraus per Lastschrift eingezogen. Bei jeder Rücklastschrift wird eine Gebühr von 15.-€ erhoben. Gerät der Abonnent mit mehr als zwei Monatsbeiträge in Zahlungsverzug, so wird der gesamte offene Restbetrag bis zum Vertragsende zur Zahlung fällig.

Ausfall und Krankheit
3.1 Der Vertrag ruht bei schriftlich nachgewiesener Krankheit von mindestens 4 Wochen. Das Abonnement verlängert sich automatisch um die Zeit der Ruhigstellung. Vorübergehende kurze Sportuntauglichkeit, z.B. kurze Erkrankungen bis zu einem Monat, entbinden nicht von den Verpflichtungen aus diesem Vertrag.

Vertrag und Kündigungsfrist
4.1 Das Kundenabonnement hat eine Vertragsdauer von 6 Monaten. Die Laufzeit verlängert sich automatisch um 6 Monate, wenn der Kunde oder Physio Andreas den Vertrag nicht unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 6 Wochen zum vereinbarten Termin schriftlich kündigt.
4.2 Eine Einzeldienstleistungvertrag kommt mit der Festlegung eines oder mehrer Termine zustande. Die Festelegung erfolgt über die üblichen Kommunikationswege wie E-Mail, SMS, Fax und Telefonisch.
Absagen sind bis zu 24 Stunden vor Termin zu tätigen. Bei Nichteinhaltung des Termins wird eine Gebühr in Höhe der gebuchten Leistung fällig.

Ausfall von Physio Andreas
5.1 Kann Physio Andreas Prenzlin durch höhere Gewalt keine Leistungen erbringen, so hat der Abonnent kein Anspruch auf Schadenersatz. Während dieser Zeit ruht jedoch der Anspruch von Physio Andreas Prenzlin auf Einziehung der Vergütung des Beitrages.

Datenänderung
6.1 Anschriften- oder Kontoänderungen sind Physio Andreas
Prenzlin umgehend mitzuteilen.

Preise
7.1 Sofern keine Angebote beworben werden, sind die aktuellen Einzelpreise der Leistungen in einer Preisliste aufgeführt. Den Zugang zur Preisliste erhält jeder Interessierte auf Anfrage hin.
7.2 Preise für individuelle Wünschpakete werden im Rahmen der Angebotserstellung je nach Umfang und Aufwendung erstellt.

Beitragsanpassung bei Abonnement
8.1 Während der Laufzeit von 6 Monaten erfolgt keine Beitragserhöhung. Bei einer Verlängerung des Abonnement können Beiträge den jeweiligen Konditionen angepasst werden. Bei Erhöhung der Mehrwertsteuer wird der Beitrag entsprechend angepasst.

Mitnahme mit PKW im Rahmen der Leistungserbringung
9.1 Physio Andreas weist darauf hin, dass gemeinsame Fahrten im Rahmen der Leistungserbringung mit dem PKW keine Personenbeförderungsdienstleistungen darstellen und auf eigenem Risiko erfolgen. Physio Andreas Prenzlin übernimmt für Schäden, wie zum Beispiel infolge eines Unfalls, keine Haftung.

Sonstige Kosten
10.1 Entstehen aufgrund der gewünschten Dienstleistungswahl des Kunden weitere Kosten (Eintrittsgelder, Mieten etc.), so sind diese vom Kunden zu tragen.
10.2 Kauft Physio Andreas Prenzlin im Auftrag des Kunden Produkte (Sportartikel etc.) ein, so bleibt die Ware bis zur vollständigen Bezahlung durch den Auftraggeber, Eigentum von Physio Andreas.

Geheimhaltung / Datenschutz
11.1 Der Kunde verpflichtet sich, über etwaige Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse von Physio Andreas Stillschweigen zu bewahren, auch über die Beendigung der Rahmenvereinbarung
11.2 Physio Andreas Prenzlin hat über alle im Zusammenhang mit der Erfüllung der Trainings- und Betreuungsmaßnahmen bekannt gewordenen Informationen des Klienten Stillschweigen zu bewahren, auch über die Beendigung der Rahmenvereinbarung hinaus.

Änderungen
12 . Änderungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.

Standort
13 . Gerichtsort ist Hamburg Bergedorf.

Schlussbestimmung
Sollte eine der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen hiervon nicht berührt.

Stand: 29.12.2016

-----------------------------------------------------------------------------------------


Privatpraxis für Physiotherapie

Andreas Prenzlin
Curslacker Neuer Deich 66
21029 Hamburg
Telefon: 040 69 66 53 91

physio(at)hamburg.de
Therapie- Sport-Spa-Blog
Zurück zum Seiteninhalt